Spitex - modern und systemrelevant

Die Spitex als systemrelavante Dienstleisterin in der ambulanten Gesundheitsversorgung beschäftigt mehr als 40'000 Mitarbeitende. Dank der Spitex können kranke und unterstützungsbedürftige Menschen länger dort leben, wo sie sich wohlfühlen: zu Hause.

Am Nationalen Spitex-Tag vom 3. September wurde aufgezeigt, wie relevant die Spitex für die Grundversorgung in der Schweiz ist. Während der Corona-Krise und durch die Pflegeinitiative ist die Pflege stark in den Fokus der Öffentlichkeit getreten. 

Die Spitex ist ein wichtiger Pfeiler in der Grundversorgung. Ihr Aufgabenbereich umfasst das ganze Spektrum der Pflege und Unterstützung: von der Grundpflege, über komplexe Pflegeleistungen bis hin zu Spezialgebieten wie Wundversorgung, psychiatrische Betreuung, Kinderspitex oder Unterstützung in palliativen Situationen.

Wir sind Relevant: Spitex-Tag 2022 - YouTube

Wer arbeitet alles in der Spitex? 
Mitarbeitende mit unterschiedlichen Berufen und Funktionen berichten über ihre Motivation, in der Spitex tätig zu sein:

Azra, Pflegeexpertin APN

Franziska, Pflegefachfrau HF/Berufsbildnerin

Elias, FaGe-Lernender

Esthi, Pflegehelferin

Thomas Heiniger, Präsident Spitex Schweiz

Valery, Pflegefachfrau HF

Michael, FaGe, Quereinsteiger

Marisa, Fallverantwortliche Psychiatrie

Marta, FaGe

Jasmin, dipl. Pflegefachfrau HF Kinderspitex

Zurück